Lahnsteiner  Rohminator

… ein kupferroter, vollmundiger Megabock!

 

Seine Farbe ist ein intensives dunkles Kupferrot gekrönt von einem dezenten hellbeigen Schaumdeckchen. Karamell, Dörrobst, malzige Süße, leichte Röst- und Rauchnoten sowie eine angenehme alkoholische Wärme umschmeicheln die Nase. Eine dezente Perlage mit ausgeprägter Malzsüße kombiniert mit Sherry und Portweinnoten gehen einer harmonischen Bittere im Abgang voraus.

 

Ein wahrhaftiges Stand-Alone-Bier, daß Schluck für Schluck reinen Genuß verspricht. Dörrfleisch, geräucherter Schicken oder Wild aber auch süße Schokoladentorte sind gute kulinarische Partner.